Canon PowerShot G15

Wenn es um die dentale Fotografie geht, empfehlen wir auch das Flaggschiff von Canon in der kompakten Klasse.

Hierfür gibt es eine ganze Reihe von Gründen:

1. Optimale Reproduzierbarkeit

Für eine optimale Reproduzierbarkeit der Aufnahmen sorgen fest einstellbare Zoompositionen. Je nach Aufnahmetyp fährt die Kamera automatisch in die richtige Zoomposition. Dies erleichtert den Workflow und sorgt für Zeitersparnis. 

2. Klares Display und Bildstabilisator

Besonders sinnvoll für die Arbeit am Patienten ist das 7,11 cm sehr klare Display und der eingebaute Bildstabilisator. Damit können Sie die Kamera bequem und ergonomisch korrekt halten, haben gleichzeitig zum Patienten direkten Sichtkontakt und können so den optimalen Bildausschnitt bestimmen ohne durch einen Kamerasucher schauen zu müssen.

3. Geringes Gewicht

Aufgrund des geringen Gewichts sind auch Aufnahmen mit einer Hand ohne weiteres möglich.

4. Hilfsraster, fixer Fokuspunkt und präzise Scharfstellung

Sehr praktisch ist das einblendbare Hilfsraster als Ausrichtungshilfe bei Frontzahn- und okklusalen Übersichtsaufnahmen. Ebenso kann der Fokuspunkt der Kamera fix eingestellt werden und ermöglicht so das einfache Scharfstellen eines bestimmten Zahnes. Auch für die private Fotografie bietet die Kamera viele professionelle Features. Die Motion-Detection-Technologie sorgt für eine präzise Scharfstellung und Belichtung bei sich schnell bewegenden Motiven. Darüber hinaus bietet die Kamera einen Modus zur vollständigen manuellen Steuerung und damit eine Menge Gestaltungsfreiheit für das kreative Experimentieren. Ebenfalls möglich ist die Bildspeicherung im RAW Format. So können Sie z. B. nachträglich einen nicht korrekten Weißabgleich korrigieren. 

  • Set “compact” mit Canon Powershot G15 (Vorführmodell)

    Das Flaggschiff von Canon in der kompakten Klasse - Unsere Empfehlung, wenn es um die dentale Fotografie geht.

    1.089,00

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb